Wien - Am Samstag, den 15. April um 19.00 Uhr, lesen das Autorenduo Didier Mortibella und Geraldo de la Pereza im Rahmen eines HP-Stammtisches aus dem Buch "Diese Kurve ist sehr eckig". Ort des Geschehens ist das "Cafe Club International", Payergasse 14 im 16. Wiener Gemeindebezirk. Laut Insiderinformationen soll es auch zur Verlosung eines Formel 1-Autos sowie zu einer Verbrennung eines Benetton-Boliden kommen. Pereza, hört man aus Rennsportkreisen, sei insbesondere mit letzterem nicht einverstanden. (red)