Das Internetportal Lycos Europe hat im ersten Halbjahr 2005 seinen Umsatz deutlich gesteigert und seinen Verlust erneut gesenkt. In dem Zeitraum setzte die Bertelsmann-Beteiligung mit Sitz im niederländischen Haarlem 61,5 Mio. Euro um. Das sind 29 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2004, teilte Lycos Europe am Dienstag mit.

Gewinn 2006

Der Verlust sank um mehr als ein Drittel (37 Prozent) auf 16,5 Mio. Euro. 2006 will die Firma erstmals seit der Gründung 1997 Gewinn machen.(APA/dpa)