Graz - Die Leiche eines 39-jährigen Weststeirers wurde am Freitagabend in dessen Wohnung aufgefunden. Der Tote war nach Angaben der Polizei bereits teilweise mumifiziert. Er dürfte bereits vor ein bis zwei Wochen gestorben sein. Hinweise auf Fremdverschulden wurden keine gefunden.Der massive Leichengeruch rief die Polizei in einem Mehrparteienhaus in Voitsberg auf den Plan. Sie betrat die unversperrte Wohnung und fand die Leiche eines Mannes auf der Küchenbank vor. Wie sich herausstellte, handelte es sich um den 39-jährigen Wohnungsmieter. Hinweise auf ein Verbrechen lagen nicht vor. Die Todesursache sollte durch eine Obduktion geklärt werden. (APA)