Wien - Der Portugiese Lucilio Cardoso Batista leitet am Mittwoch (20:45 Uhr/live Premiere Sport Portal) das Drittrunden-Hinspiel der Qualifikation für die Fußball-Champions-League zwischen Österreichs Meister Rapid und dem russischen Titelträger Lok Moskau im Wiener Gerhard Hanappi-Stadion. Die UEFA gab am Montag die Schiedsrichter-Ansetzung bekannt. Cardoso Batista ist der renommierteste aktive Referee Portugals, war unter anderem auch bei der Heim-EM 2004 engagiert. Zuletzt leitete der 40-jährige Bankier aus Lissabon am 9. Oktober des Vorjahres in Wien das WM-Qualifikationsspiel Österreich - Polen (1:3). (APA)