Wien - Der Betrieb der U-Bahn-Linie U4 wird von Samstag, 13. August, bis Montag, 15. August, zwischen Hietzing und Hütteldorf eingestellt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten an der Deutschordensbrücke.

Die Züge der Linie U4 verkehren nur zwischen der Endstation Heiligenstadt und der Station Hietzing. Zwischen Hütteldorf und Hietzing wird ein Ersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Von Samstag, 13. August, ab 20.00 Uhr, bis Sonntag, 14. August, etwa 8.00 Uhr, wird der Schienenersatzverkehr bis Längenfeldgasse verlängert. Anlass ist ein Weichentausch in der Längenfeldgasse. (red)