Schwanenstadt - SC Dialog Schwanenstadt hat am Dienstag Trainer Andrzej Lesiak durch Andreas Heraf ersetzt, der erste Trainer-Rausschmiss in der Bundesliga ist perfekt. Heraf, zuletzt in Lustenau als Betreuer tätig, hat am Abend bereits sein erstes Training beim Schlusslicht der Red Zac-Erste Liga geleitet. Der Aufsteiger hält nach sechs Runden bei nur zwei Punkten.

Manager Helmut Nussbaumer bezeichnete die Tabellensituation auch als Hauptgrund für die Ablöse: "Es hat aber auch interne Probleme im Vorstand mit ihm gegeben." Heraf war jedenfalls Nussbaumers Wunschkandidat. "Er hat einige Angebote gehabt, war am Markt frei. Wir wollen unbedingt in der Liga bleiben, mit Heraf hab' ich da ein gutes Gefühl." In der vergangenen Saison hatte Heraf Austria Lustenau auf Rang vier gebracht. (APA)