Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: AP/DANNY MOLOSHOK
Die Popsängerin Britney Spears (23) erwartet nach einem Bericht der Zeitung "Sun" einen Buben. Die Sängerin habe in einem exklusiven Kindergeschäft in Beverly Hills 6.000 Pfund (8.400 Euro) für Babykleidung ausgegeben, und die sei eindeutig für einen männlichen Sprössling gewesen, berichtete das Blatt am Donnerstag. Spears, die ihr Baby im nächsten Monat erwartet, und ihr Mann Kevin Federline (28), haben sich bereits einen Namen für ihr erstes gemeinsames Kind überlegt. Nach Medienberichten ist "Preston" derzeit der Favorit. Preston ist eine Stadt in der Grafschaft Lancashire im Nordwesten Englands. Zwar sei Spears dort noch nie gewesen, "aber ich finde, das wäre ein sehr schöner Name", sagte ein Sprecher der Popsängerin. (APA/dpa)