Bei einer Zeremonie mit rund 300 Gästen gaben einander ORF-Talkerin Barbara Karlich und der Jurist Christoph Preitschopf am Samstag im Stift Altenburg das Ja-Wort. Unter den Geladenen war auch Schauspieler Maximilian Schell, der seit Jahren der Braut freundschaftlich verbunden ist. Der Oscar-Preisträger und Taufpate von Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie las für die beiden aus dem Paulus-Brief das "Hohelied der Liebe".Das Brautpaar feierte anschließend mit 100 seiner engsten Freunde und Familienmitglieder bis in die frühen Morgenstunden ein "burgenländisches" Fest auf der Rosenburg. Karlich, die fortan den Doppelnamen Karlich-Preitschopf führen wird, genoss den schönsten Tag in ihrem Leben sichtlich - immerhin vergaß sie, die Hochzeitstorte anzuschneiden. Diese Tradition wurde gegen 5.00 Uhr nachgeholt. (APA)