Bild nicht mehr verfügbar.

Bebe

Foto: AP /EMI / Joan Toms

Los Angeles - Die spanische Sängerin Bebe hat mit fünf Nominierungen für die Latin-Grammy-Musikpreise alle Konkurrenten abgehängt. Die Newcomerin wurde nach Angaben der Veranstalter am Dienstag unter anderem für Album, Song und als beste neue Künstlerin nominiert. Bebe hatte erst im vergangenen Herbst mit "Pafuera Telaranas" ihr Debütalbum auf den Markt gebracht.

Marc Anthony, Aleks Syntek und Rocker Juanes aus Kolumbien treten mit je drei Nominierungen bei den Latin Grammys an. Am 3. November werden die Trophäen für portugiesisch- und spanischsprechende Musiker in Los Angeles zum 6. Mal vergeben. (APA/dpa)