Die Steiermark ist reich an Geschichte, Kultur, Landschaft und herausragenden Persönlichkeiten. STANDARD-Chefredakteur Gerfried Sperl liefert in seinem Buch eine bissige und oft spitz formulierte Geschichte, die sowohl alle bekannten Ereignisse und Persönlichkeiten der grünen Mark, als auch sehr viel Unbekanntes beinhaltet.

Ein eigenes Kapitel ist den herausragenden Persönlichkeiten gewidmet, in dem der Autor die bekanntesten Töchter und Söhne der grünen Mark ("Mutige Frauen, starke Männer", "Erbadel und Parteiadel", "Geistliche und Vergeistigte", "Helle Köpfe, wilde Knöpfe") porträtiert. Zeittafeln, Kurzbiografien und Abbildungen ermöglichen einen schnellen Überblick.

Das aktuelle Buch: Ein kräftiger Biss in den Grenzland-Apfel

Steirische Wendezeiten - STANDARD-Chefredakteur Gerfried Sperl beschreibt die steirischen Wendezeiten von Erzherzog Johann bis Arnold Schwarzenegger

Hier geht's zum --> Gewinnspiel