Der Mobilfunkbetreiber O2 hat auf seiner Aufholjagd in Deutschland die Marke von neun Millionen Kunden geknackt. Seit Beginn des Geschäftsjahres Anfang April seien mehr als eine Million Handy-Nutzer gewonnen worden, sagte O2-Germany-Chef Rudolf Gröger in München.

O2 ging in Deutschland als letzter der vier Netzbetreiber an den Start

Dabei profitierte die Tochter des britischen O2-Konzerns, der vor der Übernahme durch die spanische Telefónica steht, unter anderem von einer Kooperation mit Tchibo. O2 ging in Deutschland als letzter der vier Netzbetreiber an den Start. (APA/Dpa)