Kabul - Erstmals seit 30 Jahren tritt in Afghanistan im Dezember wieder ein Parlament zusammen. Die erste Parlamentssitzung solle in der vorletzten oder letzten Woche im Dezember stattfinden, sagte Präsidentensprecher Karim Rahimi am Dienstag in Kabul. Die Wahl am 18. September sei normal verlaufen. "Das ist ein Erfolg für die afghanische Bevölkerung, die auf dem Weg der Demokratie fortschreitet." Das amtliche Ergebnis der Parlamentswahl sollte am Mittwoch bekanntgegeben werden. Die Afghanen hatten erstmals seit 36 Jahren ein Parlament gewählt. (APA)