Der Bericht über einen Fotografen, der während des Algerienkrieges desertiert und nach Genf flüchtet, war drei Jahre wegen "staatsfeindlichen Äußerungen von der französischen Zensur verboten.