Kaum jemand erinnert sich heute noch an Bernhard Weiß, Offizier im Ersten Weltkrieg, Jurist, Vize-Polizeipräsident von Berlin - und Jude. In den Jahren von 1927 bis 1933 führte er einen erbitterten Kampf gegen Joseph Goebbels, damals Gauleiter der NSDAP von Berlin und Brandenburg.