Foto: Jung von Matt/Donau
Im Jahr 2004 hat die Agentur Jung von Matt in ihrer Dependance in Hamburg das für Deutschland typische Wohnzimmer nachgebaut.

Nun hat sich auch Jung von Matt/Donau dieser Idee angeschlossen und das typische österreichische Wohnzimmer nachgebaut. Am Donnerstag, 10. November, lud die Agentur zur Eröffnung.

Bestückt ist das Wohnzimmer mit dem beliebten Wandverbau, der Fernsehzeitung, einer Playstation und einer blauen Couch. Jung von Matt/Donau hat mit Hilfe von Absatzstatistiken, Namensregistern und Datensammlungen die Durchschnittsfamilie samt Durchschnittseinrichtung zusammegestellt.

Das nachgebaute Wohnzimmer dient als "Übungsstätte", um sich leichter in die Durchschnittsfamilie einfühlen zu können. (red)