Wien - Der OPEC-Ölpreis ist auch am Dienstag über der Marke von 50 US-Dollar geblieben und sogar noch leicht angestiegen. Am Dienstag kostete Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder 50,70 Dollar (43,3 Euro) je Barrel, nach 50,15 Dollar am Montag, gab das OPEC-Sekretariat am Mittwoch in Wien bekannt. Am Freitag der vergangenen Woche hatte OPEC-Öl noch 49,49 Dollar pro Fass gekostet.(APA)