Altach - Der Red-Zac-Erste-Liga-Verein ENJO SC Rheindorf Altach hat am Montag die Firma Cashpoint Sportwetten als neuen Sponsor präsentiert und trägt künftig den Namen "Cashpoint SCRA". Klub-Präsident Johannes Engl sprach von einer "sensationellen und zukunftsweisenden Veränderung, welche die Position des Vereins in den nächsten Jahren absichert". Der Sponsorvertrag mit Cashpoint Sportwetten läuft bis Sommer 2009 und besitzt sowohl für die Erste Liga als auch für die T-Mobile Bundesliga Gültigkeit.

Besonders erfreulich ist für die Fans und Verantwortlichen des erfolgreichen Vorarlberger Vereins, dass der langjährige Hauptsponsor, die Firma ENJO, den Verein ebenfalls weiterhin unterstützen wird. "Damit kommt zusätzliches Geld in unsere Kassen und wir können die bevorstehenden Aufgaben von einer gesicherten finanziellen Basis aus angehen", betonte Präsident Engl am Montag bei der Präsentation des neuen Haupt-Geldgebers, mit dem der Sprung in die heimische Top-Liga geschafft werden soll.

"Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir mit der Firma Cashpoint Sportwetten einen Partner gefunden haben, der die Entwicklung des Vereins in den nächsten Jahren sichert. Damit kann ich mich jetzt beruhigt zurücklehnen - die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Vereins sind gestellt", lautete der zufriedene Kommentar von Engl.(APA)