Ernst Michael Brauner (55), Generalrepräsentant in der Verlagsgruppe Handelsblatt Österreich, wird mit Wirkung vom 1. Dezember 2005 seine operative Tätigkeit für den führenden deutschen Wirtschaftsverlag und dessen Vermarktungsunternehmen GWP media-marketing beenden.

Brauner, der seit 15 Jahren für die Verlagsgruppe in Wien tätig war, hat das Wiener Büro in dieser Zeit auf- und ausgebaut. Die Verlagsinteressen in Österreich nimmt zukünftig – wie in Teilen bisher schon – Michael Schachinger wahr. (red)