Versailles - Ein Arbeitsgericht hat den französischen Fußball-Klub Paris Saint-Germain am Montag zu einer Strafzahlung von rund 3,5 Millionen Euro an Ex-Trainer Vahid Halilhodzic verdonnert. Der Richter sah es als erwiesen an, dass der Coach im vergangenen Februar "missbräuchlicherweise" gefeuert worden war.(APA/AFP)