Bild nicht mehr verfügbar.

Grafik: Archiv
Ein erstes großes Sammelupdate hat der Computerhersteller Sun nun für sein Betriebssystem Solaris zum Download freigegeben: Solaris 10 1/06 bietet eine ganze Reihe von Verbesserungen an, darunter vor allem verbesserter Hardware-Support.

Neues

Immerhin sind seit der Einführung von Solaris 10 eine Reihe von neuen Sun-Servern veröffentlicht worden, das Update liefert nun einige Optimierungen für die neue Niagara-CPU an. Verbesserungen gab es auch in den Bereichen USB-Tastatur und -Maus, neu ist der Support für "IP over SCSI". Als Standard-Bootloader kommt nun der aus der Linux-Welt bekannte Grub zum Einsatz.

Download

Solaris 10 kann kostenlos von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden, das Betriebssystem ist vor allem für den professionellen Bereich gedacht. An PrivatanwenderInnen und Open Source-EntwicklerInnen richtet man sich hingegen mit dem Open Solaris-Projekt. (red)