Die Rundfunksendungen des Chaos Computer Clubs (CCC) gibt es seit Kurzem auch als Podcasts im Internet. Die abrufbaren Tondateien von Chaosradio können mit einem entsprechenden Programm wie zum Beispiel iTunes (für Windows und Mac OS X) oder amaroK (Linux) als RSS-Feed abonniert werden.

Chaosradio Express

Hörer können auf der Web-Site auch Bewertungen oder Rezensionen hinterlassen, so der CCC in einer Aussendung. Chaosradio ist nach eigenen Angaben eine dreistündige, informative Live-Radioshow des Chaos Computer Clubs zu wechselnden Themen rund um Technologie und Gesellschaft. Nur als Podcast gibt es zusätzlich noch Chaosradio Express. Diese Sendungen sollen je nach Thema zwischen 20 und 60 Minuten lang sein.(APA/AP)