Der weltgrößte Kopierer- und Kamera-Hersteller Canon rechnet im laufenden Jahr mit einem Wachstum des Netto-Gewinns um rund zehn Prozent. Der Umsatz werde zwischen acht und zehn Prozent zulegen, sagte Canon-Chef Fujio Mitarai am Donnerstag. Prognose Im Oktober hatte das Unternehmen seine Prognosen für 2005 angehoben und einen Umsatz von 3,74 Billionen Yen (26,6 Mrd. Euro) sowie einen Netto-Gewinn von 384 Mrd. Yen in Aussicht gestellt. (APA/Reuters)