Moskau - Im Atomstreit mit dem Iran wollen sich nach einem Bericht des russischen Rundfunks Anfang nächster Woche die drei EU-Verhandlungsführer mit Vertretern Chinas, Russlands und der USA in London treffen. Der Radiosender "Echo Moskwy" berief sich auf den russischen Außenminister Sergej Lawrow.Die USA und Großbritannien hatten sich zuletzt dafür ausgesprochen, die Angelegenheit angesichts der mangelnden Zusammenarbeit des Iran vor den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu überweisen. (APA/Reuters)