639 - Mit dem Tod von König Dagobert I. beginnt der Niedergang des fränkischen Herrschergeschlechts der Merowinger, das die Macht - und 751 auch die Krone - an die Karolinger verliert. 1668 - Kaiser Leopold I. schließt mit seinem Schwager, dem französischen König Ludwig XIV., einen Geheimvertrag über die Teilung des spanischen Erbes beim Aussterben der spanischen Habsburger im Mannesstamm. 1853 - In Rom findet die Uraufführung von Giuseppe Verdis "Troubadour" (Il Trovatore) statt. 1916 - Auf Druck deutscher Katholiken und des Zentrumsabgeordneten Matthias Erzberger legt der deutsche Botschafter Paul Graf von Wolff-Metternich bei der türkischen Regierung erstmals "Verwahrung" gegen die grausame Behandlung der Armenier ein. Die Türken verlangen die Abberufung des Diplomaten. 1937 - In Addis Abeba wird auf den italienischen Marschall und Vizekönig im eroberten Abessinien (Äthiopien), Rodolfo Graziani, ein Anschlag verübt. 1941 - Zweiter Weltkrieg: Bei einem Treffen Hitlers mit Mussolini auf dem Obersalzberg wird das Ende des so genannten Parallelkrieges auf dem Balkan beschlossen. Nach den schweren Verlusten, die sein Überfall auf Griechenland gekostet hat, muss sich Italien militärisch vollständig der deutschen Strategie unterordnen. 1946 - Auf der Grundlage von Abkommen der US-Militärregierung mit der Tschechoslowakei, Ungarn und Jugoslawien beginnt die Aussiedlung der Deutschen aus diesen Staaten in die amerikanische Besatzungszone Deutschlands. 1951 - Der Kriegszustand zwischen Österreich und Jugoslawien wird formell für beendet erklärt. 1966 - Nehrus Tochter Indira Gandhi wird nach dem überraschenden Tod von Lal Bahadur Shastri indische Premierministerin. 1981 - Die USA und der Iran einigen sich unter Vermittlung Algeriens auf die Freilassung der 52 US-Geiseln in Teheran. Im Gegenzug geben die USA die blockierten iranischen Vermögenswerte zurück. 2001 - Der philippinische Präsident Joseph Estrada beugt sich nach Korruptionsvorwürfen und schweren Unruhen dem öffentlichen Druck. Vizepräsidentin Gloria Macapagal Arroyo, die sich von ihm distanziert hat, wird zum neuen Staatsoberhaupt ausgerufen.

Geburtstage: Ferdinand Gregorovius, dt. Kulturhistoriker (1821-1891) Jaroslav Hilbert, tschech. Dramatiker (1871-1936) Henry Daniel-Rops (eigtl. Jean Charles Henri Petiot), frz. Schriftsteller u. Romancier (1901-1965) Patricia Highsmith, amer. Schriftstellerin (1921-1995) Miklos Meszöly, ung. Schriftsteller (1921- ) Ingrid Andree, dt. Schauspielerin (1931- ) Dolly Rebecca Parton, amer. Sängerin (1946- ) Stefan Edberg, schwed. Tennisspieler (1966- )

Todestage: Hans Sachs, dt. Meistersinger und Dichter (1494-1576) Esteban Echeverria, argent. Dichter (1805-1851) Albert Victor Herzog von Broglie, frz. Gelehrter u. Staatsmann (1821-1901) Gerry Mulligan (eigtl. Gerald Joseph M.), amer. Jazzmusiker (1927-1996) Bettino Craxi, ital. Politiker (1935-2000)

(APA)