Maximilian Schells Porträt über seine ältere Schwester ist eine Collage aus Filmausschnitten, inszenierten (Familien-)Szenen und Gesprächen zwischen den Geschwistern, in denen sich bei aller vermeintlichen Entrücktheit immer wieder erstaunliche Klarheit ausdrückt.