Der große US-Bekleidungseinzelhändler Gap hat IBM einen Milliardenauftrag zur Übernahme eines Teils seiner IT-Infrastruktur erteilt.

Kostenersparnisse

IBM soll über zehn Jahre 1,1 Mrd. Dollar (916 Mio. Euro) von Gap erhalten, gab der Einzelhändler am Dienstag bekannt. Gap verspricht sich durch die Auslagerung bestimmter IT- Funktionen Kostenersparnisse. Es werden rund 400 Gap-Mitarbeiter zu IBM überwechseln.(Apa)