Auf der Spiele-Messe E3 wurden neue Details über Microsofts Spielekonsole X-Box bekannt. Die erst Ende nächsten Jahres erscheinende Spielekonsole wird nicht, wie vor zwei Monaten von Microsoft verkündet, mit einem 600 MHz Prozessor ausgestattet, sondern erhält nun eine CPU mit 733 MHz Taktfrequenz. (chip)