Eine weitere Personalie soll nach jüngsten Informationen von etat.at am Donnerstag intern verkündet werden: Thomas Obkircher, Geschäftsleiter der Magazine "tv-media" und "e-media", verabschiedet sich aus dem News-Tower an der Taborstraße und übersiedelt zur Werbeagentur FCB Kobza. Obkircher gehörte weiters dem noch von Voigts Vorgänger Rudi Klausnitzer geschaffenen Management Board der Gruppe an und war einziger Prokurist des Magazinkonzerns. (fid)