1506 - Die Schweizergarde wird von Papst Julius II. (Giuliano della Rovere) zur päpstlichen Leibgarde erhoben. Die Soldtruppe entstand auf Grundlage eines Vertrages des Heiligen Stuhls mit Zürich und Luzern. 1781 - Einführung eines preußischen Monopols: Allen Berlinern wird das Kaffeerösten in den eigenen Häusern verboten. 1781 - Die USA entsenden ihren ersten konsularischen Vertreter, Thomas Barclay, nach Paris. 1911 - Das erste Rallye von Monte Carlo wird eröffnet. 1916 - In Österreich-Ungarn wird das Wehrdienstalter von 50 auf 55 Jahre erhöht. 1916 - In Berlin wird der Stummfilm "Lohengrin" mit Opernorchester, Chor und Solisten uraufgeführt. 1921 - In Wien erscheint die erste Fassung von Othmar Spanns "Der wahre Staat". Das Werk bildet die ideologische Grundlage für Austrofaschismus und Ständestaat. Der antimarxistische Nationalökonom, Soziologe und Geschichtsphilosoph fordert eine Neuordnung von Staat und Gesellschaft auf berufsständischer Grundlage. 1946 - Der ehemalige Kölner Oberbürgermeister und Nazi-Gegner Konrad Adenauer wird zum Vorsitzenden der neuen CDU in der britischen Besatzungszone Deutschlands gewählt. (1949 wird er erster Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland). 1956 - Auf einer Tagung in Prag bestätigt der Warschauer Pakt die Bestimmungen über das Vereinte Oberkommando der Streitkräfte seiner Mitglieder und die Einbeziehung der Nationalen Volksarmee (NVA) der DDR. 1976 - Air France und British Airways eröffnen mit der Concorde die Überschallflugverbindungen Paris-Rio und London-Bahrain. 1981 - Einen Tag nach der Amtsübergabe an seinen Nachfolger Ronald Reagan begrüßt der amerikanische Ex-Präsident Jimmy Carter in Frankfurt am Main die nach 444 Tagen Gefangenschaft in Teheran freigelassenen US-Botschaftsgeiseln. Eine missglückte Befreiungsaktion hatte wesentlich zum Scheitern von Carters Wiederwahl beigetragen. 1991 - Nach dem Tod seines Vaters Olav V. legt Harald V. den konstitutionellen Eid als neuer König von Norwegen ab. 1998 - Ein Artikel der "Washington Post" bringt die "Lewinsky-Affäre" um eine ehemalige Praktikantin im Weißen Haus mit sexuellen Beziehungen zu US-Präsident Bill Clinton ins Rollen. 2003 - Im Kampf gegen die Steuerflucht vereinbaren die EU-Finanzminister gegenseitige Informationen über die Kapitalerträge ausländischer Sparer. Für Österreich, Belgien und Luxemburg gelten lange Übergangsfristen, in denen Sparer aus anderen EU-Ländern nur mit einer Quellensteuer belastet werden.

Geburtstage: Leo Delibes, frz. Komponist (1836-1891) Ludwig Reiners, dt. Schriftsteller (1896-1957) Alexander Pichler, öst. Schausp./Regisseur(1911-1996) Franco Evangelisti, ital. Komponist (1926-1980) Steve Reeves, US-Schauspieler (1926-2000) Placido Domingo, span. Tenor (1941- ) Robby Benson, US-Schauspieler (1956- )

Todestage: Heinrich Seuse, dt. Mystiker (erste Autobiographie in dt. Sprache) (1295-1366) Francesco IV. d'Este, Herzog von Modena (1779-1846) Achim von Arnim, dt. Dichter (1781-1831) Albert Lortzing, dt. Komponist (1801-1851) Peter Stadlen, öst. Pianist/Musikwiss. (1910-1996)

(APA)