1889 - "Tragödie von Mayerling": Nicht restlos geklärter Selbstmord des Kronprinzen Erzherzog Rudolf, des einzigen Sohnes von Kaiser Franz Joseph, gemeinsam mit seiner Geliebten, Baronesse Mary Vetsera, im Jagdschloss Mayerling. 1926 - Der Rundfunksender auf dem Rosenhügel in Wien wird in Betrieb genommen. 1926 - Britischen Besatzungstruppen räumen Köln, französische Bonn und belgische das niederrheinische Gebiet um Moers. 1939 - Der "Reichskommissar für die Eingliederung Österreichs in das Deutsche Reich", Josef Bürckel, wird Gauleiter der NSDAP von Wien (am 1.5. "Reichsstatthalter der Ostmark"). 1941 - In Nordafrika erobern britische Truppen Derna. 1951 - In Stuttgart stirbt Ferdinand Porsche, der Schöpfer des VW (Volkswagen), den er ab 1934 in Hitlers Auftrag baute. 1961 - Bei antiösterreichischen Demonstrationen in Rom muss die italienische Polizei einen Angriff auf die österreichische Botschaft abwehren. 1961 - NATO-Generalsekretär Paul-Henri Spaak tritt zurück und wird belgischer Außenminister, sein Nachfolger wird Dirk Stikker. 1986 - In Hamburg verhindert Chaoten die offizielle Uraufführung des Filmes "Stammheim". 2003 - Sieben europäische Regierungschefs stellen sich auf Betreiben des Briten Tony Blair und des Spaniers Jose Maria Aznar im Irak-Konflikt auf die Seite der USA.

Geburtstage: Adelbert von Chamisso, dt. Dichter (1781-1838) Francis Herbert Bradley, engl. Philosoph (1846-1924) Wilhelm Meyer-Lübke, schweiz. Romanist (1861-1936) Rudolf Caracciola, dt. Automobilrennfahrer (1901-1959) Hans Erich Nossack, dt. Schriftsteller (1901-1977) Carl Merz, öst. Kabarettist (1906-1979) (n.a.A 1901-1979) Roy Eldridge, US-Jazzmusiker (1911-1989) Benno Kusche, dt. Kammersänger (1916- ) Hilde Rössl-Majdan, öst. Kammersängerin (1921- ) Gene Hackman, US-Schauspieler (1931- ) (n.a.A. 1930- ) Horst Jankowski, dt. Pianist/Komponist (1936- ) Richard B. Cheney, US-Politiker (1941- )

Todestage: Ferdinand Porsche, dt. Autokonstrukteur (1875-1951) John Bardeen, US-Physiknobelpreisträger (1908-1991)

(APA)