Bild nicht mehr verfügbar.

Frankreichs Luc Abalo rauscht auf Spaniens Keeper David Barrufet Bofill zu und trifft.

Foto: Reuters/Bucher
Zürich - Frankreichs Herren sind erstmals Handball-Europameister. Im Finale am Sonntag in Zürich wurde der amtierende Weltmeister Spanien überraschend deutlich mit 31:23 (17:13) geschlagen. Die Franzosen, selbst zweifacher Weltmeister, waren bei einer EM noch nie auf dem Podest gestanden und hatten zudem in der Vorrunde gegen Spanien noch verloren.

Dänemark hatte sich davor zum dritten Mal in Folge Bronze gesichert. Mit 32:27 (16:9) gewannen die Skandinavier am Sonntag in Zürich wie vor zwei Jahren das "kleine Finale" gegen Olympiasieger Kroatien. (APA,dpa)

Ergebnisse und Tabellen der 7. Handball-Europameisterschaft der Herren in der Schweiz:

FINALE:

  • Frankreich - Spanien 31:23 (17:13) Beste Werfer: Karabatic 11 bzw. Garcia Lorenzana 6

    HALBFINALE:

  • Frankreich - Kroatien 29:23 (12:10)
  • Spanien - Dänemark 34:31 (15:16)

    Spiel um Platz drei:

  • Dänemark - Kroatien 32:27 (16:9)

    Spiel um Platz fünf:

  • Deutschland - Russland 32:30 (16:18) Deutschland damit als Fünfter direkt für die EM 2008 in Norwegen qualifiziert.

    HAUPTRUNDE:

    Gruppe 1 in Basel:

    Dienstag:

  • Ukraine - Deutschland 22:36 (13:15)
  • Slowenien - Frankreich 30:34 (11:20)
  • Polen - Spanien 25:34 (15:16)

    Mittwoch:

  • Slowenien - Deutschland 33:36 (16:20)
  • Polen - Frankreich 21:31 (9:18)
  • Ukraine - Spanien 29:31 (15:17)

    Donnerstag:

  • Pole - Deutschland 24:32 (7:16)
  • Ukraine - Frankreich 20:30 (10:16)
  • Slowenien - Spanien 33:39 (16:19)

    Tabelle:

     1. Spanien            5   4  1  0  164:144    9 *
     2. Frankreich         5   4  0  1  148:125    8 *
     3. Deutschland        5   3  1  1  160:137    7
     4. Slowenien          5   2  0  3  162:169    4
     5. Polen              5   1  0  4  132:154    2
     6. Ukraine            5   0  0  5  126:163    0
    

    Gruppe 2 in St. Gallen:

    Dienstag:

  • Island - Russland 34:32 (17:15)
  • Dänemark - Kroatien 30:31 (14:15)
  • Serbien-Montenegro - Norwegen 26:25 (15:16)

    Mittwoch:

  • Dänemark - Norwegen 35:31 (17:15)
  • Serbien-Montenegro - Russland 21:29 (8:14)
  • Island - Kroatien 28:29 (13:13)

    Donnerstag:

  • Serbien-Montenegro - Kroatien 30:34 (16:16)
  • Island - Norwegen 33:36 (16:14)
  • Dänemark - Russland 35:28 (13:13)

    Tabelle:

     1. Kroatien           5   4  0  1  155:146    8 *
     2. Dänemark           5   3  1  1  161:147    7 *
     3. Russland           5   3  0  2  143:140    6
     4. Island             5   2  1  2  159:156    5
     5. Serbien-Montenegro 5   1  0  4  137:157    2 **
     6. Norwegen           5   1  0  4  141:150    2 **
    

    * im Halbfinale
    ** Bei Punktegleichheit ist das direkte Duell entscheidend.

    VORRUNDE:

    Gruppe A in St. Gallen:

  • Ukraine - Schweiz 37:30 (21:14)
  • Slowenien - Polen 33:29 (16:10)
  • Schweiz - Polen 31:31 (16:17)
  • Ukraine - Slowenien 31:33 (17:16)
  • Polen - Ukraine 33:24 (19:13)
  • Slowenien - Schweiz 29:25 (16:13)

    Tabelle:

     1. Slowenien  3   3  0  0  95:85  6 *
     2. Polen      3   1  1  1  93:88  3 *
     3. Ukraine    3   1  0  2  92:96  2 *
     4. Schweiz    3   0  1  2  86:97  1
    

    Gruppe B in Basel:

  • Frankreich - Deutschland 27:25 (13:11)
  • Spanien - Slowakei 34:25 (15:10)
  • Deutschland - Slowakei 31:26 (18:15)
  • Spanien - Frankreich 29:26 (17:9)
  • Deutschland - Spanien 31:31 (16:15)
  • Frankreich - Slowakei 35:21 (19:9)

    Tabelle:

     1. Spanien           3   2  1  0   94:82     5 *
     2. Frankreich        3   2  0  1   88:75     4 *
     3. Deutschland       3   1  1  1   87:84     3 *
     4. Slowakei          3   0  0  3   72:100    0
    

    Gruppe C in Sursee:

  • Dänemark - Serbien-Montenegro 33:29 (19:12)
  • Ungarn - Island 35:31 (16:14)
  • Island - Dänemark 28:28 (15:14)
  • Ungarn - Serbien-Montenegro 24:29 (12:13)
  • Island - Serbien-Montenegro 36:31 (16:11)
  • Dänemark - Ungarn 29:25 (12:8)

    Tabelle:

     1. Dänemark           3  2 1 0  90:82  5 *
     2. Island             3  1 1 1  95:94  3 *
     3. Serbien-Montenegro 3  1 0 2  89:93  2 *
     4. Ungarn             3  1 0 2  84:89  2
    

    Gruppe D in Bern:

  • Russland - Kroatien 30:29 (17:12)
  • Norwegen - Portugal 37:27 (17:12)
  • Norwegen - Kroatien 28:32 (14:20)
  • Portugal - Russland 32:35 (12:18)
  • Kroatien - Portugal 24:21 (11:11)
  • Russland - Norwegen 24:21 (12:10)

    Tabelle:

     1. Russland          3   3  0  0   89:82     6 *
     2. Kroatien          3   2  0  1   85:79     4 *
     3. Norwegen          3   1  0  2   86:83     2 *
     4. Portugal          3   0  0  3   80:96     0
    

    * fix in der Hauptrunde