Am 6. Februar findet in Wien die Tagung "Gender-Budgeting in Europa" statt - organisiert von der "Watchgroup. Gender &  Öffentliche Finanzen" gemeinsam mit BEIGEWUM, Renner-Institut, Arbeiterkammer Wien, Grüne Bildungswerkstatt, ATTAC und ÖGB. Am Nachmittag stehen europäische Modelle und Initiativen zur Diskussion, am Abend findet eine Podiumsdiskussions statt. Um Anmeldung wird gebeten.>>> Tagungs-Details beim Renner-Institut . (red)