Prag/Wien - Der börsenotierte Wiener IT-Dienstleister S&T System Integration & Technology Distribution AG hat ein Projekt zur Implementierung eines auf SAP basierenden Informationssystems des tschechischen Druckmaschinenherstellers KBA Grafitec gewonnen. Zusätzlich wird S&T auch den Betrieb dieses neuen Systems übernehmen, teilte das Unternehmen am Dienstag ad-hoc mit. Über die Höhe des Auftrags sei Stillschweigen vereinbart worden.

Die Finanzierung erfolgt als Miete über vier Jahre. S&T wird im Zuge des Projekts die SAP-Lösung liefern und implementieren und das System dem Kunden im S&T-eigenen Rechenzentrum in Brünn als Outsourcing-Lösung zur Verfügung stellen.

Führender Anbieter in Mittel- und Osteuropa

KBA Grafitec gehört seit kurzem zu Koenig & Bauer AG, einem der größten Druckmaschinenhersteller weltweit. In Tschechien beschäftigt KBA 400 Mitarbeiter. Mit der ständig wachsenden Produktion sei der Bedarf an einem leistungsfähigeren IT-System stetig gestiegen, um die Planungs- und Kontrollaktivitäten der KBA Grafitec zu unterstützen.

S&T ist nach eigenen Angaben mit rund 1.750 Mitarbeitern führender Anbieter von IT-Lösungen und Services für Kunden in Mittel- und Osteuropa (CEE). Das Unternehmen entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen für große und mittlere Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, Industrieunternehmen und öffentliche Institutionen. (APA)