Best of Media, die Düsseldorfer Holding der MQI Mediahaus-Gruppe, ist bei der Ferenczy Media Holding AG, München, eingestiegen. Die Partnerschaft soll im Laufe der Jahre zu einer Mehrheitsbeteiligung ausgebaut werden, berichtet wuv.de . Best of Media ist mit einem Volumen von 2,8 Milliarden Mark drittgrößte Mediaagentur Deutschlands und gehört seit April 2000 zur Londoner Tempus Group. Die Ferenczy-Media-Gruppe ist in den Bereichen PR, Autorenvermittlung sowie als Medienagentur tätig. Beide eint der Expansionsdrang gen Osteuropa. Der 81-jährige Firmengründer Josef von Ferenczy habe beste Verbindungen in Ungarn und Rumänien, erklärt Thorsten Hebes, Interims-Geschäftsführer der Münchner. Gleichzeitig wolle sich die Ferenzcy-Gruppe, die bisher nie selbst akquiriert hat, unter Anleitung der Pitch-erfahrenen MQI-Leute "expansiver um Neugeschäft bemühen".