Steve Ballmer, seit Beginn dieses Jahres Vorstandsvorsitzender der Microsoft Corporation , kommt in dieser Funktion zum ersten Mal nach Österreich. Am 6. Juni wird Ballmer im Rahmen einer Pressekonferenz persönlich über die aktuellen und zukünftigen Schwerpunkte der Geschäftspolitik des weltweit führenden Software-Herstellers informieren. Unter anderem sollen die Themen "Internet User Experience" (Nahtlose Verbindung zwischen Konsumenten, Unternehmen und Anbietern von Internet Services) und "Next Generation Windows Services" (die Entwicklung einer Windows-Services-Plattform der nächsten Generation für Desktop-PCs, Server, Nicht-PC-gebundene Geräte und das Internet) behandelt werden, geht aus der Einladung zum Pressegespräch hervor. Zuletzt war Steve Ballmer Ende Mai 1999 - noch in seiner damaligen Funktion als Microsoft-Präsident - in Wien. (APA)