Foto: Kneipp Verlag
Die Haut als des Menschen größtes und gleichzeitig auch schwerstes Organ braucht viel Aufmerksamkeit und Pflege. Schließlich schirmt sie den Körper von der Außenwelt ab und hat auch sonst viel zu tun.

In diesem Ratgeber sind Tipps für unterschiedliche Hauttypen, unreine und empfindliche Haut nachzulesen. Wie man mit Massage und Gymnastik auf natürliche Weise sein Gesicht jung hält, erfährt man ebenso wie welche Pflegeprodukte für wen empfehlenswert sind. Doch nicht nur natürliche Anti-Aging-Methoden kommen in dem Ratgeber zum Zug. Auch chirurgische Methoden zur optischen "Hautverjüngung" wie Lifting werden vorgestellt.

Gesundheit ist auch Haarsache

Im zweiten Teil beschäftigt sich das Buch mit den Haaren als sogenannte Anhangsgebilde der Haut. Welche Rolle spielen Ernährung und Pflege für die Gesundheit der menschlichen Haare? Wie wird man unerwünschte Härchen los und wie behandelt man Haarerkrankungen? Durch den gesamten Ratgeber führt Dermatologin Christine Hoffmann mit Tipps und Informationen zu Haut und Haar. (red)