Die MediaNews Group hat mit Unterstützung des Medienunternehmens Hearst für umgerechnet 800 Millionen Euro vier Zeitungen der Firma The McClatchy übernommen.

"San Jose Mercury News", "Contra Costa Times", "Monterey County Herald" und "St. Paul Pioneer Press" gehören derzeit noch zum Medienunternehmen Knight Ridder, das gerade von McClatchy übernommen wird.

MediaNews hat seinen Sitz in Denver und gehört dem Unternehmer William Dean Singleton. Nach Abschluss der Transaktionen wird die Firma zum viertgrößten Zeitungsverlag der USA, gemessen an der Auflage. Zu MediaNews gehören dann 53 Tageszeitungen mit einer Auflage von 2,7 Millionen.

Knight Ridder wurde im Herbst von den drei größten Aktionären gezwungen, sich aufzulösen und zu verkaufen. Im Gegensatz zu anderen Medienunternehmen in den USA wurde Knight Ridder nicht von einer Familie kontrolliert. (APA/AP)