Der Radiomoderator Gerald Fleischhacker wird vom Wiener Privatradio "88.6" zu Radio Wien wechseln. Der Vertrag sei heute, Mittwoch, unterzeichnet worden, bestätigte Radio-Wien-Sprecherin Tina Eggl im Gespräch mit der APA. Fleischhacker, der derzeit von Montag bis Donnerstag von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf "88.6" moderiert, werde im Juli zum Moderatorenteam von Radio Wien stoßen und voraussichtlich ab August in der Morgenleiste des Senders zu hören sein, so Eggl. Der 29-Jährige ist seit zweieinhalb Jahren in Wien und war zuvor für das Privatradio "Antenne Steiermark" tätig. (APA)