Linz - Perchtold Trockenbau mit Sitz in Gmunden in Oberösterreich hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2005/06 (per 31. März) um 1,5 Mio. auf 23,5 Mio. Euro gesteigert. Das gab das Unternehmen - nach eigenen Angaben Österreichs Nummer eins im trockenen Innenausbau - in einer Presseaussendung am Montag bekannt. Perchtold beschäftigt in der Zentrale und an den Standorten Wiener Neudorf und Innsbruck insgesamt 170 Mitarbeiter. Zu den Referenzprojekten des 1981 gegründeten Unternehmens zählen u.a. die Red Bull World in Fuschl, das AKH Wien und der Linzer Flughafen in Hörsching. (APA)