Wolfgang Maier wechselt nach seinem eher unfreiwilligen Abgang aus der News-Gruppe zu "Österreich". Der frühere "News"-Herausgeber soll in der Fellner Medien AG einen eigenen Bereich "Redaktionelles Marketing und Neue Projekte" aufbauen.Maier wird sein redaktionelles Marketing-Team im Stil einer "In-House-Agency" führen. Er liefert mit diesem Team ab dem Start die Inhalte für die "Österreich"-Marketinggesellschaft zu, die von Josef Niedermeier als Geschäftsführer und von Elisabeth Rühl als Marketingleiterin geführt wird. (red)