Die Hölle ist eine Schreibblockade: John Turturro spielt den erfolglosen, von Hollywood im Vorfeld der McCarthy-Ära links liegen gelassenen Drehbuchautor Barton Fink, der in einem Hotel, vor seiner Schreibmaschine grübelnd, ein Inferno durchlebt.