Die Wertpapierexperten der Investmentbank Lehman Brothers haben das Anlagevotum für die Aktien der heimischen Telekom Austria von "equal-weight" auf "overweight" nach oben revidiert. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg.Laut einem Marktteilnehmer wurde das Kursziel für die Telekom-Anteilsscheine unverändert bei 20 Euro belassen. Am Dienstag gingen die Papiere der Telekom an der Wiener Börse mit einem Plus von 0,96 Prozent auf 17,95 Euro aus den Handel. (APA)