Dulles - Die America Online Inc. (AOL - Dulles/Virginia) hat jetzt global mehr als 17 Mill. Kunden. Dies teilte der weltgrößte Onlinedienst am Mittwoch mit. Außerdem hat America Online mit seinem CompuServe-Onlinedienst weitere zwei Mill. Kunden. Zu AOL gehören auch Internet-Firmen wie ICQ und Digital City, das Netscape Netcenter und die Internet-Brwoser Netscape Navigator und Netscape Communicator. Die AOL-Kunden verbringen im Schnitt jetzt täglich 55 Minuten mit dem Online-Dienst oder zehn Minuten mehr als vor einem Jahr. In den Spitzenzeiten benutzen gleichzeitig mehr als 1,1 Mill. Kunden AOL. Damit hat AOL etwa die doppelte Zahl von Nutzern in Spitzenzeiten wie die amerikanischen Nachrichten-Fernsehsender CNN und CNBC. Über AOL werden jetzt täglich 56 Mill. E-Mails verschickt, doppelt so viele wie im Vorjahr. Die Kunden senden täglich 432 Mill. Sofort-Messages gegenüber 200 Mill. in 1998. Täglich werden 121 Mill. Aktiennotierungen abgerufen gegenüber 75 Mill. im Vorjahr. (APA/dpa)