Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Archiv
Vor dem Start im Oktober hat Publisher Atari noch einen ausgiebigen Beta-Test seines Rollenspiels Neverwinter Nights 2 am Programm stehen. Besonders der MehrspielerInnen-Modus soll auf Herz und Nieren geprüft werden.

Feintuning

Im Rahmen eines geschlossenen Beta-Tests soll der MehrspielerInnen-Bereich noch einmal kräftig untersucht werden. Die Ergebnisse werden dann in das letzte Feintuning der Balance und der Hardware-Kompatibilität einfließen. InteressentInnen müssen sich auf der offiziellen Betatestseite anmelden.

Anforderungen

Atari hat nun auch die offiziellen empfohlenen Systemvoraussetzungen veröffentlicht. Als optimale Basis wird ein 3 GHz Intel Pentium 4 oder ein vergleichbarer AMD-Rechner mit 1 GB Hauptspeicher und mindestens einer Grafikkarte der ATI Radeon X800-Serie, Nvidia Geforce 6800-Serie oder besser genannt. Die Mindestvoraussetzungen sind ein 2 GHz-Pentium 4 (oder AMD) sowie 512 MB Hauptspeicher und eine Grafikkarte mit 128 MB Speicher sowie DirectX-9.0c-Unterstützung. Für die MehrspielerInnen-Modi ist ein Breitbandinternetzugang notwendig.(red)