Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: REUTERS/MARC SEROTA
Frankfurt/New York - Mariah Carey ist die große Siegerin der diesjährigen Billboard Awards. Insgesamt fünf Musikpreise konnte die R'n'B-Sängerin nach Angaben des "Billboard"-Magazins mit nach Hause nehmen. Ihr Platin-Album "The Emancipation Of Mimi" war das bestverkaufte in den USA, ihre Songs die meistgespielten im Radio. Damit hat Carey schon 25 Billboard Awards in ihrer musikalischen Laufbahn bekommen. Sie wurde unter anderem in den Kategorien beste R'n'B-Künstlerin, beste R'n'B-Song, bestes R'n'B-Album geehrt. Kanye West nahm für das beste HipHop-Album "Late Registration" sowie bester Rap-Song ("Gold Digger" featuring Jamie Foxx) zwei Trophäen mit nach Hause. (APA/AP)