Wien - Eine Dunstabzugshaube in einem China-Restaurant hat am Dienstagabend für einen Feuerwehreinsatz in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus gesorgt. Der Brand sei vermutlich durch eine Stichflamme beim Kochen entstanden, berichteten die Florianijünger. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte kurz vor 18.30 Uhr hatten sämtliche Gäste und Mitarbeiter das Gebäude in der Sechshauser Straße bereits verlassen.

Die betroffenen Personen wurden auf Rauchgasvergiftung untersucht. Ein Mann, der über dem China-Restaurant wohnt, musste ins Spital gebracht werden. Laut Polizei konnte der Brand bis 18.45 Uhr gelöscht werden. (APA)