Paris - Der brasilianische Motorrad-Pilot Alex Barros kehrt nach einer Saison mit dem oberösterreichischen Klaffenböck-Team in der Superbike-WM in die Königsklasse MotoGP zurück. Der 36-Jährige, der heuer Sechster der Superbike-WM gewesen war, wird 2007 mit einer Ducati des französischen D'Antin/Pramac-Teams im Einsatz sein. In 20 WM-Saisonen hat Barros 258 Grand-Prix bestritten und sieben Siege gefeiert.(APA/AFP)