Barcelona - Kurz vor dem entscheidenden Champions-League-Spiel gegen Werder Bremen hat der FC Barcelona den Vertrag mit Giovanni van Bronckhorst um ein Jahr bis 2008 verlängert. Der spanische Fußball-Meister legte die Ablösesumme für den niederländischen Abwehrspieler nach Presseberichten vom Dienstag auf 30 Millionen Euro fest. "Gio" war 2003 von Arsenal nach Barcelona gekommen. In der vergangenen Woche hatte Barca bereits den Vertrag von Sylvinho ebenfalls bis Ende der kommenden Saison verlängert. Der Brasilianer ist der Rivale von van Bronckhorst auf dem Posten des linken Verteidigers.(APA/dpa)