Bild nicht mehr verfügbar.

Stahlunternehmer Lakshmi Mittal führt die Reichenliste in Großbritannien an

Foto: REUTERS/Kamal Kishore

London - Der indische Stahlunternehmer Lakshmi Mittal hat seinen Titel als reichster Mann in Großbritannien verteidigt. Auf der neuen Liste der vermögendsten Bewohner der britischen Insel, die die Sonntagszeitung "Sunday Times" veröffentlichte, wird der 56-Jährige mit 13,2 Milliarden Pfund (rund 19,6 Milliarden Euro) notiert.

Auf Platz zwei folgt der russische Geschäftsmann Roman Abramowitsch, dem auch der Londoner Fußballclub FC Chelsea gehört. Sein Vermögen wird auf rund 16,3 Milliarden Euro geschätzt.

Einheimische folgen in der Liste erst später. Dazu gehören Königin Elizabeth II. ebenso wie der ehemalige Beatle Paul McCartney und die Erfinderin von Harry Potter, die Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Auch der Darsteller des Zauberlehrlings, Daniel Radcliffe, ist dabei. Er kommt mit 17 Jahren bereits auf ein Vermögen von umgerechnet mehr als 20 Millionen Euro. Im Detail wird die "Reichenliste 2006/07" am kommenden Sonntag veröffentlicht. (APA)