Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Dienstag neun Kursgewinnern acht -verlierer und acht unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren Sparkassen Immobilien mit 78.110 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Private Equity Perf. Bet. AG mit plus 6,25 Prozent auf 3,40 Euro (500 Aktien), Robeco mit plus 3,83 Prozent auf 28,50 Euro (sieben Aktien) und Frauenthal mit plus 2,68 Prozent auf 23,00 Euro (2.579 Aktien).

Die größten Verlierer waren webfreetv.com mit minus 6,00 Prozent auf 0,94 Euro (1.200 Aktien), Rath mit minus 3,38 Prozent auf 20,02 Euro (230 Aktien) und Manner mit minus 1,62 Prozent auf 60,00 Euro (56 Aktien). (APA)